Agrar- und Ernährungswende

Der Moment für den Systemwechsel ist jetzt!

Der Moment für den Systemwechsel ist jetzt!

Das Szenario multipler Krisen zeigt so deutlich wie nie, wie dringlich der grundlegende Systemwechsel unseres Landwirtschafts- und Ernährungssystems ist. Jetzt ...
Weiterlesen …
Das System der Tierhaltung ist nicht reformierbar!

Das System der Tierhaltung ist nicht reformierbar!

Gegen die industrialisierte Tierhaltung spricht – neben der zutiefst unethischen Tierqual – auch die skandalöse Verschwendung von Leben. Diese ist ...
Weiterlesen …
Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende

Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende

Menschen für Tierrechte stellt Agrarministerkonferenz zehn Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende vor Anlässlich der Agrarministerkonferenz Ende März 2022 hat ...
Weiterlesen …
Interview: Wir brauchen eine Transformation unseres Ernährungssystems, und zwar besser heute als morgen!

Interview: Wir brauchen eine Transformation unseres Ernährungssystems, und zwar besser heute als morgen!

Der Agrarökonom Dr. Martin Parlasca ist Senior Researcher am Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn. In seiner Forschung widmet ...
Weiterlesen …
„Wir brauchen eine Landwirtschaft, die Mensch, Tier und Umwelt gleichermaßen guttut!“

„Wir brauchen eine Landwirtschaft, die Mensch, Tier und Umwelt gleichermaßen guttut!“

Die gelernte Landwirtin Sarah Heiligtag betreibt seit 2013 den veganen Hof „Narr“ nahe Zürich, auf dem circa 100 ehemalige „Nutztiere“ ...
Weiterlesen …
„Landwirtschaft braucht keine Nutztierhaltung!“

„Landwirtschaft braucht keine Nutztierhaltung!“

Anja Bonzheim hat Öko-Agrarmanagement an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde studiert. In ihren Abschlussarbeiten beschäftigte sie sich schwerpunktmäßig mit ...
Weiterlesen …
Zukunftschance Pflanzenkost

Zukunftschance Pflanzenkost

Nach dem aktuellen „Trendreport Ernährung“ nimmt die pflanzenbasierte Ernährung stark zu. Gleichzeitig wächst der Markt für Produzenten und Verarbeiter pflanzlicher ...
Weiterlesen …
1. Juli: Offener Brief: Priorität für Tierschutz im GAP-Strategieplan

1. Juli: Offener Brief: Priorität für Tierschutz im GAP-Strategieplan

Sonder-ACK zum GAP-Strategieplan Anlässlich der ACK-Sonderkonferenz  Anfang Juli forderten die Organisationen des Bündnis Tierschutzpolitik von der Staatssekretärin des Bundesministeriums für ...
Weiterlesen …
12. Juli 2022: Studie: Pflanzliches Fleisch ist effektivster Klimaschutz

12. Juli 2022: Studie: Pflanzliches Fleisch ist effektivster Klimaschutz

Eine neue Studie der Boston Consulting Group (BCG) kommt zu dem Ergebnis, dass Investitionen in pflanzliche Fleischersatzprodukte am effektivsten für ...
Weiterlesen …
Staatliche Tierhaltungskennzeichnung – Entwurf enttäuscht

Staatliche Tierhaltungskennzeichnung – Entwurf enttäuscht

Das Tierschutznetzwerk „Kräfte bündeln“, dem auch der Bundesverband Menschen für Tierrechte angehört, ist enttäuscht über den Anfang Juni vorgelegten Entwurf ...
Weiterlesen …
04. Juni 2022: Richtiges Signal: Özdemir will Mehrwertsteuer auf Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte streichen

04. Juni 2022: Richtiges Signal: Özdemir will Mehrwertsteuer auf Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte streichen

Um die Bevölkerung wegen der gestiegenen Lebensmittelpreise zu entlasten, will Landwirtschaftsminister Cem Özdemir die Mehrwertsteuer auf Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte ...
Weiterlesen …
13. Mai 2022: Treffen der G7-Agrarminister*innen: "Keine Lebensmittel für Tank und Trog"

13. Mai 2022: Treffen der G7-Agrarminister*innen: „Keine Lebensmittel für Tank und Trog“

Gemeinsame Pressemitteilung des Dachverbands der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzorganisationen (DNR) e.V. Am 13. und 14. Mai treffen sich die ...
Weiterlesen …
31. März 2022: Fleischproduktion bedingt Hunger, Klimakrise und Tierleid: Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende

31. März 2022: Fleischproduktion bedingt Hunger, Klimakrise und Tierleid: Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende

Menschen für Tierrechte stellt Agrarministerkonferenz zehn Forderungen für eine Agrar- und Ernährungswende vor Anlässlich der diese Woche stattfindenden Agrarministerkonferenz hat ...
Weiterlesen …
18. März 2022: Nahrungsmittelkrise: Wir brauchen eine Agrar- und Ernährungswende!

18. März 2022: Nahrungsmittelkrise: Wir brauchen eine Agrar- und Ernährungswende!

Wissenschaftler:innen fordern Umstellung auf pflanzliche Ernährung Angesichts der Auswirkungen des Krieges auf die Ernährungssicherheit fordern über 200 Wissenschaftler:innen weniger Tierprodukte ...
Weiterlesen …
Versagen von Behörden und Politik: Wieder hunderte Tiere illegal geschächtet

Versagen von Behörden und Politik: Wieder hunderte Tiere illegal geschächtet

Nachdem bereits im März 2021 bekannt wurde, dass in einem „kleineren Schlachthof“ im Kreis Unna jahrelang Rinder und Schafe illegal ...
Weiterlesen …
08. September 2021: Interview-Reihe: "Wir brauchen ein ganz neues Ernährungssystem!"

08. September 2021: Interview-Reihe: „Wir brauchen ein ganz neues Ernährungssystem!“

Im Vorfeld der Bundestagswahl veröffentlicht der Bundesverband Menschen für Tierrechte regelmäßig Interviews mit Agrarexperten zur Transformation der Landwirtschaft. Im aktuellen ...
Weiterlesen …
Interview: "Wir brauchen ein ganz neues Ernährungssystem!"

Interview: „Wir brauchen ein ganz neues Ernährungssystem!“

Die Journalistin, Autorin und Moderatorin Dr. Tanja Busse beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Ernährung und Ökologie. Sie ...
Weiterlesen …
Interview: "Kosten desaströser Produktion müssen konsequent eingepreist werden!"

Interview: „Kosten desaströser Produktion müssen konsequent eingepreist werden!“

Marius Rommel ist Vater von zwei Kindern und lebt in Flegessen bei Hameln. Derzeit erforscht er als Nachhaltigkeitsökonom die Gelingensbedingungen ...
Weiterlesen …
Menschen für Tierrechte unterstützen den "Plant Based Treaty" – sind Sie dabei?

Menschen für Tierrechte unterstützen den „Plant Based Treaty“ – sind Sie dabei?

Am 31. August 2021 startet die internationale Kampagne für den sogenannten "Plant Based Treaty", der eine Umstellung auf eine pflanzenbasierte ...
Weiterlesen …
22. Juni 2021: Vernichtendes Klimazeugnis: EU-Landwirtschaft muss Emissionen reduzieren

22. Juni 2021: Vernichtendes Klimazeugnis: EU-Landwirtschaft muss Emissionen reduzieren

Der Europäische Rechnungshof hat gestern einen Sonderbericht zur „Gemeinsamen Agrarpolitik und dem Klimaschutz“ vorgelegt. Darin stellen die PrüferInnen fest, dass ...
Weiterlesen …
05. Mai 2021: Erdüberlastungstag: Nötig ist eine Gesamtstrategie für tier- und klimafreundliche Ernährungsformen 

05. Mai 2021: Erdüberlastungstag: Nötig ist eine Gesamtstrategie für tier- und klimafreundliche Ernährungsformen 

Am heutigen Mittwoch, dem 5. Mai, ist der deutsche Erdüberlastungstag (1). Das bedeutet, dass die Deutschen bereits heute alle natürlichen ...
Weiterlesen …
Wege für zukunftsfähige Einnahmequellen ebnen

Wege für zukunftsfähige Einnahmequellen ebnen

Der Agrarökonom Timo Geuß vom Verein „Begleitung zur Veganen Landwirtschaft e.V.“ (BeVeLa) berät LandwirtInnen, die ihre Tierbestände reduzieren und auf ...
Weiterlesen …
„Es wäre absolut wünschenswert, dass auch andere Bauern umstellen!“

„Es wäre absolut wünschenswert, dass auch andere Bauern umstellen!“

Pierre Zocher arbeitete seit der Lehre in der Milchwirtschaft. Doch im letzten Jahr entschied er sich zum Ausstieg und wandelte ...
Weiterlesen …
Reform der EU-Agrarpolitik: Agrar- und Ernährungswende statt ideologische Grabenkämpfe

Reform der EU-Agrarpolitik: Agrar- und Ernährungswende statt ideologische Grabenkämpfe

In den nächsten Wochen werden auf Bundes- und auf EU-Ebene die Weichen für die Landwirtschaft der nächsten Jahre gestellt. Der ...
Weiterlesen …
Keine Zensur für Hafermilch, Sojajoghurt und Co.

Keine Zensur für Hafermilch, Sojajoghurt und Co.

Umwelt- und Verbraucherverbände wollen unfaires EU-Gesetz stoppen Veganen Alternativen zu Milchprodukten drohen neue Beschränkungen: Der EU-Änderungsantrag 171 will noch mehr ...
Weiterlesen …
04. Februar 2021: UN-Studie: Fleischkonsum ist Haupttreiber der Naturzerstörung

04. Februar 2021: UN-Studie: Fleischkonsum ist Haupttreiber der Naturzerstörung

Nötig: Gesamtstrategie für eine Agrar- und Ernährungswende Laut einer am Mittwoch veröffentlichten Studie sind der Fleischkonsum und die intensive Landwirtschaft ...
Weiterlesen …