Margrits Kolumne

Hier erscheinen regelmäßig die Kolumnen von Margrit Vollertsen-Diewerge zu verschiedenen Tierschutz- und Tierrechtsthemen.

Foto: pixabay
Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Trotz Forschungsturbo, kein Ausbau der tierversuchsfreien Forschung in Bayern

Glückliches Bayern! Hast du doch einen Ministerpräsidenten, der nicht nur an die Wirtschaft, sondern auch an die Wissenschaft denkt und sagt: „Wir zünden den Forschungsturbo!“ Tausend neue Professuren, 20 neue Forschungszentren, zwei Milliarden in vier Jahren sollen dich nach vorne bringen, nachzulesen unter „Region und Bayern“ (NÜRNBERGER NACHRICHTEN) vom 11. […]

0 Shares
Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Gier auf ein Häppchen

„Den lieben Hausfrauen möchte ich raten, lieber so lange auf diese Fastenspeise zu verzichten, bis wir die Gewissheit haben, dass um unsertwillen kein Tier zu leiden braucht,“ schrieb Kathi Höscheler im Jahre 1930 in einem Artikel, der in der Augsburger Zeitung erschien. Neunzig Jahre ist das her, doch noch immer […]

0 Shares
Foto: pixabay
Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Versuchstierproduktion

Offiziell wurden rund drei Millionen Versuchstiere im vergangenen Jahr verbraucht – die Dunkelziffer ist sicher höher. Doch wie viele es auch waren, für uns ergibt sich die Frage: Wo wurden diese Tiere geboren? Wie kamen sie in die Labors? In welchen Katalogen wurden sie angeboten, in welchen Behältern transportiert, wo […]

0 Shares
Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Wenn tierleidfrei geforscht werden kann, warum tut man es dann nicht?

Auf der IAA 2019 sagte Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), über Klimaschutz contra individuelle Mobilität, „die Automobilindustrie investiere in den nächsten drei Jahren 40 Milliarden Euro in Elektromobilität und alternative Antriebe“. Das sind 13 Milliarden pro Jahr! Auch die Tierversuchsindustrie ist ein Milliardenmarkt. Würden davon jährlich nur […]

0 Shares