Allgemein

Allgemein

Newsletter Tierrechte Nr. 13/18 vom 10.08.2018

Inhalt Neu: SATIS: Leitfaden für Studierende 8. August: Tag der Katze – Zuhause geliebt, in Versuchen gequält Bayern bremst Ausstieg aus Ferkelkastration Verspätetes Hitzefrei für Berlins Pferde 2. August: Earth Overshoot Day Termine Liebe Leserinnen und Leser, In fünf Bundesländern (Bremen, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Thüringen) haben Studierende laut Hochschulgesetz […]

Allgemein

EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland ein

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland, aufgrund bestehender Mängel bei der Umsetzung der EU-Versuchstierrichtlinie in deutsches Recht, eingeleitet. Nach der aktuellen Meldung führt die EU-Kommission als Begründung allerdings vorerst nur Defizite in Bezug auf Inspektionen, die Sachkunde des Personals und die Anwesenheit von Tierärzten auf. Mängel schon seit Jahren […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 12/18 vom 30.07.2018

Inhalt Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland Nach Tierversuchen: Todesfälle bei klinischer Studie Tierversuchsfrei: In vitro- und in silico-Forscher ausgezeichnet Erfolg: Tierversuche in Belgien Neue Botox-Anwendung – neues Tierleid? Zu wenig Kontrollen in deutschen Ställen Alarmierend: Mehr Reserve-Antibiotika TV-Tipps Termine  Liebe Leserinnen und Leser, die EU-Kommission hat gegen Deutschland ein Vertragsverletzungsverfahren wegen offener […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 10/18 vom 29.06.2018

Inhalt Weiter in der Kritik: Undercover-Recherchen Botox-Aktionswoche: Neue Botox-Tests müssen Tierversuche komplett ersetzen Tiertransporte: Anhörung im Bundestag Wahlprüfsteine Hessen Tod eines Pferdes bei Reitmeisterschaft Nitrat: Deutschland droht Millionen-Strafe Verlosung: Neues Zoo-Kinderbuch Hör-Tipps Termine  Liebe Leserinnen und Leser, der Streit um sogenannte „Stalleinbrüche“ (Undercover-Recherchen) geht weiter. Kürzlich unterstellte FDP-Sprecher-Gero Hocker Tierschützern […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 06/18 vom 13.04.2018

Inhalt Das neue Magazin tierrechte ist da Undercover-Filmaufnahmen dürfen ausgestrahlt werden Stadttauben: Frankfurt ehrt Gudrun Stürmer Aufklärung und Verbot von Tiertransporten Termine Liebe Leserinnen und Leser, diese Woche erscheint die neue Ausgabe unseres Magazins tierrechte. Der Schwerpunkt lautet: Neues Duo für eine tierversuchsfreie Wissenschaft. Dieses „Duo“ besteht zum einem aus […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 05/18 vom 23.03.2018

Inhalt Das Versuchstier des Jahres – Das Frettchen Berlin will Tierschutz-Verbandsklage Hacker-Attacke: Kein Mittel der politischen Auseinandersetzung Parlamentarische Initiative gegen Tiertransporte Zum Nachhören: Wie Forscher Tierversuche komplett ersetzen wollen Liebe Leserinnen und Leser, In diesem Newsletter wollen wir Ihnen das diesjährige „Versuchstier des Jahres“ vorstellen. Seit 2003 holt der Bundesverband […]

Allgemein

ASP: Wildschweine als Sündenbock

Die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest (ASP) treibt derzeit seltsame Blüten. Der Bauernverband hat das Wildschwein als Hauptüberträger ausgemacht und bläst zur Wildschweinjagd. Der Lobbyverband fordert 70 Prozent der Schwarzkittel zu töten. Die Bundesländer kippen alarmiert bisherige Regelungen und heben die Schonzeiten für Wildschweine auf. Dabei wird sich das Problem […]

Allgemein, Stadttauben

Stadttauben – wirkungsvolles Management für Tier und Mensch

Für viele Städte stellen sie ein Problem dar: Stadttauben. Das Hauptproblem einer großen Stadttaubenpopulation ist die Verschmutzung durch Taubenkot. Viele Kommunen verhängen daher Fütterungsverbote oder töten die Tiere sogar. Doch solche Maßnahmen verstoßen gegen das Tierschutzgesetz und sind ungeeignet, um die Taubenbestände nachhaltig zu verringern. Immer mehr Städte setzen deswegen […]