Allgemein

Allgemein, Pressemitteilungen

11. Juni 2019: Paradigmenwechsel: Workshop und Buchpremiere zum Ausstieg aus dem Tierversuch am 14. Juni in München

Vom 14. bis 15. Juni organisiert das Münchner Kompetenzzentrum Ethik (LMU) den Workshop „Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change“ (Tierversuche – Auf dem Weg zu einem Paradigmen-Wechsel). Im Rahmen des Workshops wird der Bundesverband Menschen für Tierrechte seinen Beitrag aus dem gleichnamigen Buch vorstellen. Das Thema: „Was brauchen Wissenschaft, […]

0 Shares
Allgemein, Wahlen

Bürgerschaftswahl Bremen 2019

Zur Bürgerschaftswahl in Bremen am 26. Mai 2019 haben wir die Programme der 5 bisher stärksten Parteien auf ihre geplanten Bemühungen im Tierschutz hin geprüft. Das Ergebnis ist ernüchternd. Nur bei den Grünen findet der Tierschutz substanzielle Erwähnung im Wahlprogramm. Die FDP befürwortet sogar manchen Tierversuch und spricht sich gegen […]

0 Shares
Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 06/19 vom 24.05.2019

Inhalt Kurz vor knapp: Letzte Infos zur EU-Wahl Enttäuschend: Die Bremer Parteien vor der Bürgerschaftswahl Gescheitert: Die Tierschutzverbandsklage in Sachsen Im Amt: Neuer Vorstand Bitte unterschreiben: Masterplan zum Ausstieg aus dem Tierversuch Termine Liebe Leserinnen und Leser, nun ist es bald soweit: Die Europawahlen stehen vor der Tür. Deswegen rufen […]

0 Shares
Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 05/19 vom 12.04.2019

Inhalt Tierschutz auf der Agrarministerkonferenz Neu: Magazin tierrechte zur Europawahl Das Versuchstier des Jahres 2019 Unser Geschäftsbericht 2018 TV-Tipp: Das brutale Geschäft mit kranken Kühen Termine Liebe Leserinnen und Leser, diese Woche tagte die Agrarministerkonferenz (AMK) in Landau. Das politisch brisanteste Thema waren Tiertransporte in Drittländer. Dazu fanden gestern von […]

0 Shares
Allgemein, Magazin tierrechte, Presse/Magazin

Ausgabe 1-19: Europawahl: Kreuz bei Leistungswille, rote Karte für Fensterreden

Magazin Tierrechte Das Magazin tierrechte erscheint viermal jährlich und berichtet über Tierrechtsthemen, Hintergründe und die Aktivitäten des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Der Empfängerkreis besteht aus Interessierten, Mitgliedern, Journalisten, Behördenvertretern, interessierten Wissenschaftlern und Politikern. Gern können Sie Musterexemplare des Magazins bei Christina Ledermann anfordern. Sie […]

0 Shares
Allgemein, Europawahl 2019

Tierschutz – das planen die Parteien

Damit Sie gut informiert sind, welche Parteien den Tier- und damit auch den Umwelt- und Klimaschutz wirklich voranbringen wollen, haben wir die Wahlprogramme und Antworten auf unsere Wahlprüfsteine für Sie zusammengefasst und kommentiert. Die farbige Tabelle zeigt auf einen Blick, welche Parteien am 26. Mai mit ernstzunehmenden Tierschutzprogrammen antreten. Nachdem […]

0 Shares
Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 04/19 vom 29.03.2019

Inhalt Defizite: Strafvollzug im Tierschutz Buch: Paradigmenwechsel zum Ausstieg aus dem Tierversuch Tiertransporte: Tierschutz endet nicht an EU-Außengrenzen Welttag zur Abschaffung der Fischerei EU-Wahl: Kampagnen-Webseite Mitmachen: EU-Bürgerinitiative gegen Käfighaltung Petition gegen Affenversuche in Irland Videoüberwachung von Schlachthöfen Pelz: Letzte Nerzfarm stellt Betrieb ein TV- und Hör-Tipps Termine Liebe Leserinnen und […]

0 Shares
Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuchsfrei

28. März 2019: Buchveröffentlichung: Paradigmenwechsel zum Ausstieg aus dem Tierversuch

Am 29. März wird das Buch „Animal Experimentation: Working Towards a Paradigm Change“ (Tierversuche – Auf dem Weg zu einem Paradigmen-Wechsel) veröffentlicht. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt in einem der Kapitel seinen Masterplan für den Ausstieg aus dem Tierversuch vor. Morgen erscheint das Buch „Animal Experimentation: Working Towards a […]

0 Shares
Allgemein, Tierversuche

Tierversuche: Lasche Strafen untergraben Tierschutzrecht

Massive Defizite beim Vollzug von Tierschutzvergehen gibt es nicht nur im Bereich der industriellen Tierhaltung. Auch bei der Durchführung von Tierversuchen kommt es zu gravierenden Tierschutzverstößen. Wir berichten von fünf Fällen aus der jüngeren Vergangenheit. Der neueste Fall ist vom 16. Januar 2019: An diesem Tag stellte der Verein Ärzte […]

0 Shares
Allgemein, Industrielle Tierhaltung

Ein richtiger Schritt: Bundesratsinitiative zur Videoüberwachung von Schlachthöfen

Nach mehreren Schlachthofskandalen haben NRW und Niedersachsen die Initiative ergriffen und brachten einen Entschließungsantrag zur Einführung einer Videoüberwachung von Schlachthöfen ein. Das ist ein guter Schritt, der – richtig umgesetzt – dazu beitragen kann, das alltägliche Leid auf den Schlachthöfen zu reduzieren. Doch eines muss Jedem klar sein: Fleischkonsum ohne Gewissensbisse gibt […]

0 Shares