Allgemein

Allgemein, Politik, Wahlen

EU: Agrarlobby vereitelt Tierschutz-Reform

Die EU-Kommission wird die versprochene Reform der EU-Tierschutzgesetze und das Rahmengesetz für nachhaltige Ernährungssysteme in dieser Amtszeit nicht mehr angehen. In dem am 17. Oktober veröffentlichten Arbeitsplan fehlten diese entscheidenden Reformvorhaben. Im Dezember sollen nur die Vorgaben zu Tiertransporten überarbeitet werden. Da im Juni 2024 die nächste EU-Wahl ansteht, ist […]

Allgemein, Pressemitteilungen

19. Oktober 2023: Eurobarometer zeigt: EU-Bürger:innen wollen mehr Tierschutz

Menschen für Tierrechte fordert die EU-Kommission auf, die Tierschutzgesetzgebung in der EU zügig zu novellieren Die heute veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage zeigt, dass der Tierschutz von zentraler Bedeutung für die EU-Bürger:innen ist. Eine überwältigende Mehrheit von 84 Prozent sind der Meinung, dass sogenannte Nutztiere besser geschützt werden sollten als bisher. Menschen für […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte: Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen / Welttag für das Ende der Käfighaltung

Newsletter Tierrechte vom 13. Oktober 2023 Inhalt Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen Mitmachen: Welttag für das Ende der Käfighaltung EU-Tierschutzgesetzgebung: Aktion in Brüssel Positive Signale für pflanzenbasierte Ernährung Medientipps Termine Liebe Leserinnen, liebe Leser, kürzlich wurde bekannt, dass die Bundesregierung zwei Millionen Euro für die Erarbeitung und Umsetzung einer Reduktionsstrategie für […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

11. Oktober 2023: Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen

Menschen für Tierrechte fordert schnelle und effektive Umsetzung Die Bundesregierung hat zwei Millionen Euro für die Erarbeitung und Umsetzung einer Reduktionsstrategie für Tierversuche bereitgestellt. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt dies, mahnt jedoch eine schnelle Umsetzung noch in dieser Legislaturperiode an. Der Tierrechtsverband empfiehlt, dem guten Beispiel Frankreichs zu folgen, […]

Allgemein, Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Larven lieben Lavendel

Foto: © entomart Schmetterlinge – diese schwerelosen, farbigen Tupfen eines Sommertages, zart und so verletzlich. Wo aber sind sie geblieben, die Zitronenfalter, das Pfauenauge, der Kleine Fuchs, der Bläuling, das Kleine Wiesenvögelchen oder das Große Ochsenauge? Angeblich soll es 160.000 Arten geben, das ist nichts gegen die größte Nachtfalterfamilie, die […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Pressemitteilungen, Tierrechte

29. September 2023: Welttierschutztag: Wir brauchen endlich ein wirksames Tierschutzgesetz

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober fordert der Bundesverband Menschen für Tierrechte Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auf, sich für eine wirkungsvolle Reform des Tierschutzgesetzes einzusetzen. Um Druck für die Reform zu machen, ruft der Tierrechtsverband die Bürger:innen auf, zwei aktuelle Petitionen mitzuzeichnen. Die Bundesregierung überarbeitet derzeit das Tierschutzgesetz. Dies ist dringend […]

Allgemein, Wahlen

Landtagswahlen in Hessen

Am 8. Oktober wählt Hessen eine neue Landesregierung. Um den Wähler:innen eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die stärksten Parteien zu ihren Tierschutzplänen befragt. Eine Agrarwende im Sinne des Bundesverbands, hin zu einer pflanzlichen Eiweißproduktion war leider in den Plänen keiner der Parteien zu finden. Während […]

Allgemein, Wahlen

Landtagswahlen in Bayern

Am 8. Oktober 2023 wird in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Um den Wähler:innen eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die größten demokratischen Parteien zu ihren Tierschutzplänen befragt. In ihren Antworten sprechen sich zwar alle Parteien für Verbesserungen bei der Tierhaltung und mehr Kontrollen aus, einen […]