Industrielle Tierhaltung

Das Leid der sogenannten "Nutztiere"

Das Leid der sogenannten „Nutztiere“

Damit Menschen Fleisch, Milch und Eier konsumieren können, leiden und sterben täglich Millionen von Tieren. Rund eine Millionen Hühner, 110.000 ...
Das System der Tierhaltung ist nicht reformierbar!

Das System der Tierhaltung ist nicht reformierbar!

Gegen die industrialisierte Tierhaltung spricht – neben der zutiefst unethischen Tierqual – auch die skandalöse Verschwendung von Leben. Diese ist ...
29. September 2023: Welttierschutztag: Wir brauchen endlich ein wirksames Tierschutzgesetz

29. September 2023: Welttierschutztag: Wir brauchen endlich ein wirksames Tierschutzgesetz

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober fordert der Bundesverband Menschen für Tierrechte Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir auf, sich für eine wirkungsvolle ...
Brandschutz in Tierhaltungsanlagen: Bundesregierung kündigt Verbesserungen an

Brandschutz in Tierhaltungsanlagen: Bundesregierung kündigt Verbesserungen an

Die Bundesregierung hat auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE am 24. April 2023 geantwortet. Darin sichert sie zu, ...
22. Juni 2020: Kastenstandhaltung: Zwölf Tierschutzorganisationen legen Konzept für sofortiges Ende vor

22. Juni 2020: Kastenstandhaltung: Zwölf Tierschutzorganisationen legen Konzept für sofortiges Ende vor

Gemeinsam mit elf weiteren Tierschutzorganisationen hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte einen Vorschlag erarbeitet, wie Kastenstände für Sauen in Deutschland ...
Stop Pandemics? Start here. - Helfen Sie mit!

Stop Pandemics? Start here. – Helfen Sie mit!

Menschen, Wildtiere, sowie domestizierte Tiere tragen schon immer Bakterien und Viren in sich aber was sich besonders im letzten Jahrhundert ...
Interview: Corona - wir stehen am Scheideweg

Interview: Corona – wir stehen am Scheideweg

1. Herr Dr. Schmidinger, können wir nach COVID-19 weitermachen wie bisher? Können schon, aber es wäre dumm. Kinder greifen nur ...
Ethikrat: Schallende Ohrfeige für Deutschlands Tierschutzpolitik

Ethikrat: Schallende Ohrfeige für Deutschlands Tierschutzpolitik

Am 17. Juni 2020 veröffentlichte der Deutsche Ethikrat seine Stellungnahme "Tierwohlachtung - Zum verantwortlichen Umgang mit Nutztieren". Darin verlangt er ...
Mitmachen: Aktionstag gegen Tiertransporte am 14. Juni 2020

Mitmachen: Aktionstag gegen Tiertransporte am 14. Juni 2020

Am 14. Juni ist der Internationale Tag gegen Tiertransporte. Deswegen finden an diesem Tag weltweit Aktionen statt, die auf das ...
Kastenstände: Offener Brief an Grünen-PolitikerInnen

Kastenstände: Offener Brief an Grünen-PolitikerInnen

Zusammen mit 15 anderen Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen haben wir mit einem offenen Brief an die Grünen Landes- und Fraktionsvorsitzenden appelliert, ...
Offener Brief zur Agrarministerkonferenz: Verbot der Kastenstandhaltung überfällig

Offener Brief zur Agrarministerkonferenz: Verbot der Kastenstandhaltung überfällig

Anlässlich der Agrarministerkonferenz (AMK) am 7. und 8. Mai 2020 haben 14 Verbände an die Landwirtschaftsminister der Länder appelliert, die ...
Corona-Krise zeigt Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels

Corona-Krise zeigt Notwendigkeit eines Paradigmenwechsels

Das Coronavirus bestimmt in diesen Tagen unser komplettes Leben. Die weltweise Krise zeigt uns überdeutlich, wie überfällig ein Paradigmenwechsel ist ...
Kompetenznetzwerk: Umbau der Tierhaltung unumgänglich

Kompetenznetzwerk: Umbau der Tierhaltung unumgänglich

Am 11. Februar 2020 stellte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner den Bericht des von ihr beauftragten sogenannten „Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung“ – auch „Borchert-Kommission“ ...
Kastenstände: Weniger schlimm heißt noch lange nicht gut!

Kastenstände: Weniger schlimm heißt noch lange nicht gut!

Am 3. Juli 2020 hat der Bundesrat einer Gesetzesänderung zugestimmt, die es ermöglicht, Muttersauen bis zu 10 weitere Jahre in ...
18. September 2019: Klimakrise: Deutschland muss Tierbestände abbauen

18. September 2019: Klimakrise: Deutschland muss Tierbestände abbauen

Im Vorfeld der Sitzung des Klimakabinetts fordert der Bundesverband Menschen für Tierrechte Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben ...
Zu hohe Nitratwerte: Klöckner muss Tierbestände abbauen

Zu hohe Nitratwerte: Klöckner muss Tierbestände abbauen

Der Streit zwischen der EU und Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser ist nicht neu. Seit 26 Jahren übersteigt ...
Klimawandel: Ist die Fleischsteuer ein sinnvoller Ansatz?

Klimawandel: Ist die Fleischsteuer ein sinnvoller Ansatz?

Im Vorfeld der Sitzung des Klimakabinetts am 20. September, wo Eckpunkte für ein Maßnahmenpaket entschieden werden sollen, diskutieren Politik und ...
28. Juni 2019: Kastenstände: Tierschutzorganisationen lehnen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ab

28. Juni 2019: Kastenstände: Tierschutzorganisationen lehnen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ab

Die Fixierung von Sauen in körpergroßen Metallkäfigen, die sogenannte Kastenstandhaltung, verstößt gegen das Tierschutzgesetz und ist verfassungswidrig. Im Referentenentwurf des ...
Kommentar: Töten männlicher Küken „noch übergangsweise zulässig“

Kommentar: Töten männlicher Küken „noch übergangsweise zulässig“

Nach dem lange erwarteten Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 13. Juni 2019 dürfen 45 Millionen männliche Küken jährlich gleich nach dem ...
Die Kükentötung bleibt vorerst legal – aber sie ist nicht legitim

Die Kükentötung bleibt vorerst legal – aber sie ist nicht legitim

Am 13. Juni 2019 urteilte das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG), dass das Töten 45 Mio. männlicher Küken direkt nach dem Schlüpfen vorerst ...
Ein richtiger Schritt: Bundesratsinitiative zur Videoüberwachung von Schlachthöfen

Ein richtiger Schritt: Bundesratsinitiative zur Videoüberwachung von Schlachthöfen

Nach mehreren Schlachthofskandalen haben NRW und Niedersachsen die Initiative ergriffen und brachten einen Entschließungsantrag zur Einführung einer Videoüberwachung von Schlachthöfen ...
Kommentar: „Die grausame Tiertransportpraxis ist angezählt!“

Kommentar: „Die grausame Tiertransportpraxis ist angezählt!“

Die quälenden Bilder von Rindern, die Tausende von Kilometern weit transportiert werden, um in Nahost oder gar Asien unter katastrophalen ...
GAP: EU-Umweltausschuss will mehr Natur- und Artenschutz

GAP: EU-Umweltausschuss will mehr Natur- und Artenschutz

Hoffnung auf Verbesserungen macht die am 14. Februar 2019 vorgestellte Stellungnahme des Umweltausschusses im EU-Parlament zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik ...
Tiertransporte: EU-Parlament will mehr Tierschutz

Tiertransporte: EU-Parlament will mehr Tierschutz

Am 14. Februar 2019 sprach sich das EU-Parlament (EP) mit großer Mehrheit für mehr Tierschutz bei Tiertransporten aus. In dem ...