Themen

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

08. September 2023: Ernährungsumstellung kann Treibhausgase kompensieren

Menschen für Tierrechte fordert Umkehrung der Agrarsubventionen und wahre Preise für tierische Produkte Eine neue Studie zeigt das enorme Potenzial einer Ernährungswende zur Erreichung der Klimaziele. Eine Umstellung hin zu einer pflanzenbasierten Ernährung sowie die Einführung klimafreundlicher Technologien könnten im Jahr 2050 negative Emissionen von bis zu 33 Gigatonnen pro […]

Allgemein, Wildtiere und Exoten

Kommentar: Wolf-Bashing als Ablenkmanöver

Es sieht sehr danach aus, als könnte der Wolf bald einfacherer getötet werden. Die EU-Kommission hat am 4. September 2023 angekündigt, dass der strenge Schutz von Wölfen im EU-Recht gelockert werden könnte. Zunächst sollen Daten über Wolfspopulationen aus ganz Europa ausgewertet werden. Die Regierungschefs und -chefinnen der Bundesländer fordern zusätzlich, […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Wildtiere und Exoten

23. August 2023: Breiter Widerstand gegen Trophäenjagd – Was nun, Frau Lemke?

Mehr als 75.000 Menschen unterstützen Prominente in ihrem Appell an die Bundesumweltministerin! Mehr als 75.000 Menschen unterzeichnen in einer Petition die eindringliche Forderung von 35 bekannten Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft an Bundesumweltministerin Steffi Lemke. Gemeinsam mit Pro Wildlife, PETA, dem Bundesverband Menschen für Tierrechte und 18 weiteren Tier- und […]

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

23. August 2023: Borchert-Kommission wirft hin: Menschen für Tierrechte fordert solide Finanzierung einer echten Agrarwende

Das Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung, auch Borchert-Kommission genannt, hat gestern seine Auflösung bekanntgegeben. Menschen für Tierrechte kritisiert die Blockadehaltung der FDP und fordert die Einführung einer verpflichtenden Abgabe auf alle tierischen Produkte. Diese dürfe jedoch ausschließlich Haltungsformen mit sehr hohen Tierschutzstandards fördern. Gleichzeitig müsse der notwendige Abbau der Tierbestände sowie der Umbau […]

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

15. August 2023: Ohne Tierhaltung: TransFARMation Deutschland startet Beratung für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Menschen für Tierrechte: Angebot ist Treiber für Agrar- und Ernährungswende Diesen Monat startet TransFARMation Deutschland mit der Beratung von Landwirt:innen. Der Verein unterstützt landwirtschaftliche Betriebe, die aktuell Eier-, Milch- oder Fleischprodukte erzeugen, kostenlos bei der Transformation hin zu einer Landwirtschaft ohne Tiernutzung. TransFARMation Deutschland arbeitet nach dem erfolgreichen Konzept der […]

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein

Interview: „Wahre Preise sind der entscheidende Hebel!“

Der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Tobias Gaugler forscht an der Technischen Hochschule Nürnberg zum True Cost Accounting von Lebensmitteln, einer neuen Methode zur Ermittlung der tatsächlichen Kosten. Im Interview berichtet er, warum konventionell hergestellte tierische Nahrungsmittel zu den höchsten externen Folgekosten führen, dass Verbote der falsche Ansatz sind und welche Maßnahmen […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche

01. August 2023: Neue Studie zeigt: Weit mehr Tierversuche für Chemikalien-Tests als geplant

Menschen für Tierrechte fordert EU auf, schnellstmöglich den angekündigten Strategieplan für eine tierfreie Sicherheitsbewertung vorzulegen Entwürfe zur Aktualisierung der EU-Chemikalienverordnung weisen darauf hin, dass die Zahl der Tierversuche für die Sicherheitsbewertung in den kommenden Jahren stark ansteigen wird. Eine neue Studie bestätigt dies und zeigt, dass die ursprünglich erwartete Zahl […]

Allgemein, Politik, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

26. Juli 2023: Tierversuche: EU-Kommission bekennt sich zu Ausstiegsplan

Kosmetik-Tierversuche laufen jedoch weiter Die EU-Kommission hat gestern ihre Antwort auf die EU-Bürgerinitiative für ein tierversuchsfreies Europa veröffentlicht. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt die Pläne, Tierversuche für die Chemikalientestung abzuschaffen und den Einsatz von Tieren in Forschung und Lehre schrittweise zu beenden. Er kritisiert jedoch, dass die EU-Kommission die […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

Tierversuche: Reduktionsstrategie als Einstieg in den Ausstieg nutzen

11. Juli 2023: Maßnahmen für eine tierversuchsfreie Forschung – Bündnis legt Leitfaden vor Gemeinsame Pressemitteilung Ärzte gegen Tierversuche e.V. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V. Ein Bündnis aus 15 Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen hat heute einen gemeinsamen Maßnahmenplan für eine tierversuchsfreie Forschung an knapp 800 politische Entscheidungsträger übermittelt. Die […]