Themen

Allgemein, Wahlen

Was erwarten wir von der neuen Regierung? – Bundestagswahl 2021

Wir fordern für die 20. Legislaturperiode die Einleitung eines echten Paradigmenwechsels im Umgang mit Tieren und Umwelt. Dieser umfasst eine konsequente Transformation unserer Landwirtschaft und einen Ausstiegsplan aus dem Tierversuch. In Anbetracht des planetaren Notstands, in dem wir uns befinden, sind aus Sicht des Bundesverbandes am 26. September nur die […]

Wahlen

Die Wende für Tiere und Klima: Die Positionen der Parteien

Zur Bundestagswahl am 26. September 2021 haben wir die Parteien zu besonders drängenden Tier- und Klimaschutzrelevanten Themen befragt1. Um Ihnen einen Überblick über die Pläne der etablierten Parteien zu geben, haben wir zusätzlich die Wahlprogramme analysiert, zusammengefasst und kommentiert. Für den Bundesverband ist das zentrale Stichwort der „Systemwechsel“. Für Tiere, […]

Wahlen

Zentrale Tierschutz-Projekte – das antworten die Parteien

Zur Bundestagswahl am 26. September 2021 haben wir die Parteien zu besonders drängenden Tier- und Klimaschutzrelevanten Themen befragt.  Eine Übersicht entnehmen Sie der Tabelle. (Stand 26. August 2021: CDU und FDP haben bislang nicht auf unsere Wahlprüfsteine geantwortet, darum sehen Sie in dieser Aufstellung nur die Antworten der Parteien Bündnis90/die […]

Allgemein, Pferde, Presse/Magazin, Pressemitteilungen

06. August: Tod und Schläge bei Olympia: Wir brauchen ein Umdenken beim sogenannten Reitsport

Bei den Olympischen Spielen häufen sich die Tierschutz-Skandale im Umgang mit Pferden: Ein Tier musste nach einem Sturz beim Vielseitigkeits-Parcours eingeschläfert werden. Beim „Modernen Fünfkampf“ forderte die Bundestrainerin die Reiterin auf, das ihr zugeloste Pferd zu schlagen, nachdem dieses beim Springreiten verweigerte. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte kritisiert die Ausbeutung […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

09. Juli 2021: Tierversuche: EU-Abgeordnete fordern Ausstiegsplan

In der gestrigen Plenarsitzung des EU-Parlaments debattierten die Abgeordneten über Pläne und Maßnahmen, um den Einsatz von Tieren in Forschung, Ausbildung und im Bereich der gesetzlich vorgeschriebenen Tierversuche zu beenden. Es bestand fraktionsübergreifend Einigkeit, dass mehr getan werden muss, um das in der EU-Richtlinie 63/2010 letztendlich festgelegte Ziel – den […]

Versuchstier des Jahres

Grusswort: „An Ideen mangelt es nicht“

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Thomas Hartung ist Schirmherr des diesjährigen Versuchstiers des Jahres. Er ist nicht nur im Jahr des Kaninchens gebohren, er erweist den Tieren mit seiner Forschung an und Entwicklung von tierfreien Methoden seit fast 30 Jahren auch einen großen Dienst. Grußwort von Prof. Dr. Thomas Hartung: […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

08. Juli 2021: Das Versuchstier des Jahres ist das Kaninchen im Pyrogentest

Tierleidfreie Verfahren können viele Kaninchen-Versuche ersetzen In diesem Jahr hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte das Kaninchen in der Pyrogentestung zum Versuchstier des Jahres ernannt. In der dazugehörigen 20-seitigen Broschüre werden aktuelle Versuchstierzahlen und andere Tierversuche mit Kaninchen sowie mögliche tierversuchsfreie Verfahren vorgestellt. Mit der Ernennung will der Tierrechtsverband auf […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei, Versuchstier des Jahres

02. Juli 2021: Erfolg: Tierversuch am Kaninchen soll vollständig beendet werden

Innerhalb von fünf Jahren soll der Pyrogentest am Kaninchen vollständig durch eine tierfreie Alternative ersetzt werden. Dies hat die Kommission des Europäischen Arzneibuchs beschlossen. Das ist ein Erfolg für den Tierschutz, denn aktuell leiden und sterben allein in Deutschland immer noch über 6.000 Kaninchen jährlich in diesem Test, obwohl es […]

Allgemein, Margrits Kolumne, Tierversuche

Margrits Kolumne: Bienenstich mit Alkohol

Nein, es handelt sich nicht um ein gemütliches Kaffeestündchen. Es geht überhaupt nicht um Menschen, sondern um alkoholisierte Tiere, genauer gesagt um Bienen, die alkoholsüchtig gemacht wurden und die unter dem Entzug leiden. Doch sie wurden nicht freiwillig alkoholabhängig. Von Neugier geplagte Forscher kamen auf die grandiose Idee, ihnen Blütennektar […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Politik, Presse/Magazin, Pressemitteilungen

30. Juni 2021: Historisch: EU-Kommission will industrielle Tierhaltung beenden

Die EU-Kommission hat sich heute dazu verpflichtet, die Haltung von Tieren in Käfigen EU-weit bis 2027 auslaufen zu lassen und schreibt damit Geschichte für sogenannte Nutztiere. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte ist Teil des Unterstützer-Netzwerks der EU-Bürgerinitiative „End the Cage Age“ und begrüßt diese historische Entscheidung der Kommission.  Die Kommission […]