Pressemitteilungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen.
Medienvertreter wenden sich bitte an unsere Pressereferentin:
Sie vermittelt Sie weiter an die Fachferentinnen.
Christina Ledermann
Mobil: 0179/ 450 46 80
E-Mail: ledermann@tierrechte.de

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

17. Februar 2023: Mehrheit der Deutschen befürwortet Fleischsteuer

Menschen für Tierrechte fordert FDP auf, ihre Blockadehaltung aufzugeben Die Mehrheit der Deutschen befürwortet eine zusätzliche Steuer auf Fleisch, wenn die Tiere besser gehalten werden. Dies ergab eine Studie, die gestern im Fachjournal „Nature Food“ veröffentlicht wurde. Menschen für Tierrechte fordert die FDP auf, ihre Blockadehaltung gegen eine Fleischsteuer aufzugeben. […]

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

14. Februar 2023: Ernährungsstrategie funktioniert nur zusammen mit Transformation der Landwirtschaft

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt die Ernährungsstrategie der Bundesregierung. Damit die Transformation hin zu einer pflanzenbasierten Ernährung gelingt, muss jedoch gleichzeitig die Agrarwende hin zu einer klimafreundlichen Produktion pflanzlicher Lebensmittel vorangetrieben werden. Neben einer gezielten Besteuerung fordert der Verband in einem Schreiben an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir, eine bundesweite Informationskampagne, […]

Allgemein, Politik, Pressemitteilungen, Tierversuche

09. Februar 2023: Offener Brief an Cem Özdemir: Tierschutzbündnis fordert Korrektur des Tierversuchsrechts

Gemeinsame Presseerklärung Ärzte gegen Tierversuche e. V. Deutsche Juristische Gesellschaft für Tierschutzrecht e. V. Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e. V. Offener Brief an Cem Özdemir: Tierschutzbündnis fordert Korrektur des Tierversuchsrechts Die Bundesregierung will in diesem Jahr das Tierschutzgesetz überarbeiten. Ein Bündnis aus 14 Tierschutz- und Tierrechtsvereinen fordert […]

Pressemitteilungen, Wahlen

07. Februar 2023: Berlin-Wahl: Wenig Tierschutzambitionen bei CDU, FDP und SPD

Am 12. Februar wird in Berlin erneut gewählt. Um den Wählern:innen eine Orientierung zu bieten, welche Parteien sich für Tierschutz und Ernährungswende einsetzen wollen, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme und die Tierschutzpläne der Parteien durchforstet. Die Bilanz fällt eindeutig aus: Die weitreichendsten Tierschutzpläne legen die bisher mitregierenden […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche

26. Januar 2023: Tierversuche: Über 1,2 Millionen EU-Bürger:innen fordern den Ausstieg

Unterschriften für EU-Bürgerinitiative offiziell bestätigt Jetzt ist offiziell bestätigt: Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Save Cruelty Free Cosmetics – Für ein Europa ohne Tierversuche“ hat mit über 1,2 Millionen Unterstützungsbekundungen von EU-Bürger:innen die Vorgabe von 1 Million validierter Unterschriften übertroffen. Dies bedeutet, dass sich die EU-Kommission mit dem Thema befassen muss. […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Wildtiere und Exoten

20. Januar 2023: Jagdmesse ‚Jagd & Hund’: Ausverkauf bedrohter Arten in Dortmund

Tier- und Naturschützer kritisieren Versäumnisse von OB Westphal und der Messehallen Foto: adobestock/okyela 30 Tier- und Naturschutzorganisationen fordern anlässlich der „Jagd & Hund“ in Dortmund von Oberbürgermeister Westphal und dem Dortmunder Stadtrat, die Vermarktung von Trophäenjagdreisen endlich zu unterbinden. Die größte Jagdmesse Europas findet vom 24. bis 29. Januar in […]

Agrar- und Ernährungswende, Allgemein, Pressemitteilungen

18. Januar 2023: Zukunftsszenarien zeigen: Tierhaltung hat keine Zukunft

Neues Projekt stellt Alternativen jenseits der Tierhaltung vor Diverse Szenarien gehen davon aus, dass die traditionelle Tierhaltung keine Zukunft hat. Anlässlich der am 20. Januar beginnenden Landwirtschaftsmesse Grüne Woche macht der Bundesverband Menschen für Tierrechte deswegen auf sein neues Informations- und Vernetzungsportal „Ausstieg aus der Tierhaltung“ aufmerksam. Dieses stellt zukunftsfähige […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche

16. Januar 2023: Erfolg: US-Gesetz erlaubt Arzneimittelzulassung ohne Tierversuch

Humanstudien nun auch ohne vorhergehende Tierversuche möglich Ende Dezember 2022 unterzeichnete US-Präsident Joe Biden den „FDA Modernization Act 2.0“. Danach muss die Sicherheit von Arzneimitteln nicht mehr zwangsläufig an Tieren getestet werden. Dies könnte nach mehr als 80 Jahren leidvollen Sicherheitsprüfungen an Tieren eine deutliche Reduktion von Tierversuchen einleiten. Damit […]

Allgemein, Pressemitteilungen

09. Januar 2023: Richtiges Signal: Özdemir will Mehrwertsteuer auf pflanzliche Lebensmittel abschaffen

Menschen für Tierrechte fordert gleichzeitige Verteuerung tierischer Produkte Angesichts der anhaltend hohen Energiepreise und einer hohen Inflationsrate hat sich Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) am vergangenen Samstag dafür ausgesprochen, die Mehrwertsteuer für Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte abzuschaffen. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt dieses wirkungsvolle Lenkungsinstrument hin zu einer umwelt-, klima- […]