Presse/Magazin

Pressemitteilungen

27. August 2019: Ersatzverfahren des Jahres: Neue Teststrategie statt Tierleid

In seiner Serie „Ersatzverfahren des Jahres“ konzentriert sich der Bundesverband Menschen für Tierrechte diesmal auf ein neues Verfahren, mit dem man Schädigungen der Nervenzellentwicklung des Kindes im Mutterleib feststellen kann. Studien zeigen, dass die Fälle von  Verhaltensstörungen, die durch schädliche Substanzen ausgelöst werden, zunehmen. Hinzu kommt, dass in Tests auf […]

Magazin tierrechte

Ausgabe 3-19: Sichere Teststrategien statt Tierversuche

Magazin Tierrechte Das Magazin tierrechte erscheint viermal jährlich und berichtet über Tierrechtsthemen, Hintergründe und die Aktivitäten des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Der Empfängerkreis besteht aus Interessierten, Mitgliedern, Journalisten, Behördenvertretern, interessierten Wissenschaftlern und Politikern. Gern können Sie Musterexemplare des Magazins bei Christina Ledermann anfordern. Sie […]

Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 10/19 vom 23.08.2019

Inhalt Klimawandel: Ist die Fleischsteuer ein sinnvoller Ansatz? Tierschutz: Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen Kastenstandhaltung: Klöckner begeht bewussten Rechtsbruch Allgäu: Tierschutzskandal entfacht Debatte Bitte Mitzeichnen: EU-Initiative für ein Ende der Käfighaltung Neu: Aufkleber gegen betäubungslose Ferkelkastration Termine Liebe Leserinnen und Leser, der Klimawandel beschäftigt Politik und Gesellschaft auch im Sommerloch. […]

Pressemitteilungen

22. August 2019: Der Tierschutz bei der Landtagswahl in Brandenburg

Am 1. September wählt  Brandenburg eine neue Landesregierung. Nach dem Volksbegehren gegen Massentierhaltung, das über 100.000 Bürger unterzeichneten, sprechen sich die meisten Parteien gegen die industrielle Tierhaltung aus. Damit die Wähler nicht leeren politischen Worthülsen aufsitzen, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme nach wirkungsvollen Instrumenten für mehr Tierschutz […]

Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 09/19 vom 20.07.2019

Inhalt Fehler im System: Skandal in bayerischen Milchbetrieb Tierfrei testen: Botox Action Week Nötig: Tierschutzbeauftragter für NRW Ernährungswende: Wursthersteller tritt für Pflanzenfleisch ein Bienen-Volksbegehren: Gesetz beschlossen Kampagnen Termine Liebe Leserinnen und Leser, der Skandal beschäftigt nun seit fast zwei Wochen die Medien. Zu Recht. Der Verein SOKO Tierschutz hatte über […]

Foto: pixabay
Kampagne Tierversuche für Botox, Pressemitteilungen, Tierversuche

18. Juli 2019: Botox-Aktionswoche: Stand bei der Entwicklung tierleidfreier Botox-Tests

Im Rahmen der diesjährigen Botox-Aktionswoche (1) vom 13. Juni bis 19. Juli hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte den deutschen Botox-Hersteller Merz angeschrieben und um Auskunft über sein derzeitiges Engagement für den Ersatz von Tierversuchen gebeten. Zusammen mit den rund 40.000 Unterstützern der aktuellen Petition (2) wollte der Tierrechtsverband wissen, […]

Pressemitteilungen

04. Juli 2019: Aktionsbündnis endlich-raus.JETZT fordert ein Verbot der Wildtierhaltung in Zirkussen

Ein Bündnis von mehr als 20 Tierschutzorganisationen und Unterstützer_innen startet heute die deutschlandweite Kampagne „Wildtiere raus aus dem Zirkus. Jetzt!“. Ziel ist ein Verbot der Wildtierhaltung in allen deutschen Zirkussen. Dressur, Transport und Haltungsbedingungen sind für die Tiere im Zirkus große Belastungen und führen nicht selten zu physischen und psychischen […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Pressemitteilungen

28. Juni 2019: Kastenstände: Tierschutzorganisationen lehnen rechtswidrigen Verordnungsentwurf ab

Die Fixierung von Sauen in körpergroßen Metallkäfigen, die sogenannte Kastenstandhaltung, verstößt gegen das Tierschutzgesetz und ist verfassungswidrig. Im Referentenentwurf des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wird versucht, den Kastenstand bis auf weiteres zu legitimieren. Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN, der Deutsche Tierschutzbund e.V., der Bundesverband Tierschutz e.V., Provieh, der […]

Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte Nr. 08/19 vom 28.06.2019

Inhalt Kastenstände: Tierschutzverbände lehnen rechtswidrigen Gesetzentwurf ab Mitmachen bei „End the Cage Age“ Endlich: Verbandsklagerecht Berlin kommt Verbot von Versuchen an Zwerghamstern Illegale Tierversuche: Ermittlungen eingestellt Neue Gemeinschaftskampagne: Wildtiere raus aus dem Zirkus. Jetzt! Ausnahme: Strenges Urteil gegen Tierhalter Einspruch gegen Patent auf Lachs und Forellen Versuchstier des Jahres – […]