Presse/Magazin

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte: Käfighaltung: Tierschutz reicht EU-Beschwerde ein / Tierschutzgesetz: Reform muss kommen

Newsletter Tierrechte vom 24. November 2023 Inhalt Kein Ende der Käfighaltung: Tierschutzorganisationen reichen Beschwerde bei EU ein Offener Brief an Olaf Scholz: Blockade bei Reform des Tierschutzgesetzes beenden! Illegale Tierversuche: NDR-Recherche deckt gravierende Verstöße auf Affenversuche: Bremen lehnt Genehmigung ab Stadttaubentötung in Limburg: Tierschutz kündigt rechtliche Schritte an Richtiges Signal: […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Pressemitteilungen

23. November 2023: Käfighaltung: Tierschutzorganisationen reichen Beschwerde bei EU-Kommission ein

Der Vorwurf: Die EU-Kommission hat die Bürgerinitiative „End The Cage Age“ nicht umgesetzt Heute haben über 30 Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen offiziell Beschwerde bei der EU-Bürgerbeauftragten eingereicht. Sie werfen der EU-Kommission vor, ihre Verpflichtungen im Rahmen der EU-Bürgerinitiative „End The Cage Age“ nicht eingehalten zu haben. Mit der Bürgerinitiative forderten über […]

Allgemein, Missstände beim Vollzug, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Tierversuche

20. November 2023: Illegale Tierversuche: NDR-Recherche deckt gravierende Verstöße auf

Die Recherchen des NDR zu illegalen Tierversuchen in Deutschland belegen, was Tierschutz- und Tierrechtsverbände schon lange anprangern: In deutschen Tierversuchslaboren leiden und sterben nicht nur Millionen von Tieren, es wird dort auch gegen die geltenden Gesetze verstoßen. Doch statt die illegalen Tierquälereien streng zu ahnden, kommen die Forscher:innen mit geringen […]

Allgemein, Pressemitteilungen

14. November 2023: Rechtsbruch: Limburg stimmt für illegale Massentötung von Tauben

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte und die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz kündigen rechtliche Schritte an Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Limburg hat gestern Abend für die Tötung Hunderter Stadttauben gestimmt. Nach der Entscheidung kündigten der Bundesverband Menschen für Tierrechte und die Erna-Graff-Stiftung für Tierschutz an, rechtlich gegen die Tötung vorzugehen. Eine tierschutzgerechte […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte: Agrarlobby vereitelt EU-Tierschutz-Reform / Eil-Aktion gegen Massentötung von Stadttauben

Newsletter Tierrechte vom 10. November 2023 Inhalt EU: Agrarlobby vereitelt Tierschutz-Reform Eurobarometer zeigt: EU-Bürger:innen wollen mehr Tierschutz UN: Agrar- und Ernährungssysteme verursachen immense versteckte Kosten EU-Abgeordnete sagen Ja zu einem pelzfreien Europa Mitmachen: Eil-Aktion gegen die Tötung von Stadttauben in Limburg Taubenpille Ovistop: tierschutzrechtlich bedenklich Zoo-Bücher zu verschenken Termine Liebe […]

Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Fettleber als Delikatesse

Man wundert sich manchmal, was die Leute so alles essen. Gänsestopfleber zum Beispiel, eine künstlich krank gemachte Leber von Gänsen oder Enten. Zwar wird sonst darauf geachtet, dass das Fleisch von gesunden Tieren stammt. Doch hier bezahlt man für das Gegenteil. Verstehe das wer will! Drei Wochen lang werden drei […]

Allgemein, Pressemitteilungen

19. Oktober 2023: Eurobarometer zeigt: EU-Bürger:innen wollen mehr Tierschutz

Menschen für Tierrechte fordert die EU-Kommission auf, die Tierschutzgesetzgebung in der EU zügig zu novellieren Die heute veröffentlichte Eurobarometer-Umfrage zeigt, dass der Tierschutz von zentraler Bedeutung für die EU-Bürger:innen ist. Eine überwältigende Mehrheit von 84 Prozent sind der Meinung, dass sogenannte Nutztiere besser geschützt werden sollten als bisher. Menschen für […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte: Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen / Welttag für das Ende der Käfighaltung

Newsletter Tierrechte vom 13. Oktober 2023 Inhalt Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen Mitmachen: Welttag für das Ende der Käfighaltung EU-Tierschutzgesetzgebung: Aktion in Brüssel Positive Signale für pflanzenbasierte Ernährung Medientipps Termine Liebe Leserinnen, liebe Leser, kürzlich wurde bekannt, dass die Bundesregierung zwei Millionen Euro für die Erarbeitung und Umsetzung einer Reduktionsstrategie für […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche, Tierversuchsfrei

11. Oktober 2023: Tierversuche: Reduktionsstrategie soll kommen

Menschen für Tierrechte fordert schnelle und effektive Umsetzung Die Bundesregierung hat zwei Millionen Euro für die Erarbeitung und Umsetzung einer Reduktionsstrategie für Tierversuche bereitgestellt. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte begrüßt dies, mahnt jedoch eine schnelle Umsetzung noch in dieser Legislaturperiode an. Der Tierrechtsverband empfiehlt, dem guten Beispiel Frankreichs zu folgen, […]

Allgemein, Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Larven lieben Lavendel

Foto: © entomart Schmetterlinge – diese schwerelosen, farbigen Tupfen eines Sommertages, zart und so verletzlich. Wo aber sind sie geblieben, die Zitronenfalter, das Pfauenauge, der Kleine Fuchs, der Bläuling, das Kleine Wiesenvögelchen oder das Große Ochsenauge? Angeblich soll es 160.000 Arten geben, das ist nichts gegen die größte Nachtfalterfamilie, die […]