Presse/Magazin

Allgemein, Magazin tierrechte

Ausgabe 01/21: Unumgänglich: Gesamtstrategie für eine Agrar- und Ernährungswende

Magazin Tierrechte Das Magazin tierrechte erscheint drei- bis viermal jährlich und berichtet über Tierrechtsthemen, Hintergründe und die Aktivitäten des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte. Jede Ausgabe widmet sich einem Schwerpunktthema. Der Empfängerkreis besteht aus Interessierten, Mitgliedern, Journalisten, Behördenvertretern, interessierten Wissenschaftlern und Politikern. Gern können Sie Musterexemplare des Magazins anfordern. Bitte schreiben […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Presse/Magazin, Pressemitteilungen

17. März 2021: Lebensmittelunternehmen fordern Ende der Käfighaltung von „Legehennen“

EU-BürgerInnen fordern die Abschaffung der Käfighaltung in der europäischen Landwirtschaft. Heute wenden sich führende Unternehmen aus dem Agrar- und Lebensmittelsektor mit einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommission und die Abgeordneten, um dieses Anliegen zu unterstützen. Das Schreiben ist unterzeichnet von ALDI Nord (Einzelhändler), Barilla Group, Fattoria Roberti (Eierproduzent), Ferrero, Inter […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Wahlen

12. März 2021: Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz: So stehen die Parteien zum Tierschutz

Am kommenden Sonntag wählt Rheinland-Pfalz einen neuen Landtag. Eine Analyse der Wahlprogramme zeigt, dass einige der antretenden Parteien die pflanzliche Ernährung ausbauen wollen. Besonders die SPD überrascht mit der Aussage, dass sie Rheinland-Pfalz zum Aushängeschild für eine pflanzliche Ernährung machen will. Die Grünen und die Klimaliste sprechen sich dafür aus, […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Presse/Magazin, Pressemitteilungen

11. März 2021: Tiertransportkrise: EU-Abgeordnete für Rettung der Rinder auf dem Mittelmeer

Die Odyssee der Rinder, die monatelang auf schrottreifen Frachtern auf dem Mittelmeer kreuzten, haben in den letzten Wochen weltweit Schlagzeilen gemacht. Mittlerweile wurden alle Tiere von Bord der Karim-Allah getötet. Den über 1.700 Tieren auf der Elbeik droht nun das gleiche Schicksal. EU-Parlamentarier und EU-Tierschutzverbände fordern ein sofortiges Eingreifen der […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Tierversuche

11. März 2021: Tierversuchsverbot für Kosmetik muss bleiben: Aufruf an die EU-Kommission

Vor genau acht Jahren wurden Tierversuche für die Herstellung und Vermarktung von Kosmetika in der EU verboten – dennoch werden kosmetische Inhaltsstoffe nach wie vor an Tieren getestet. Tierschutzorganisationen aus ganz Europa haben sich nun zusammengeschlossen und fordern von der EU, neue Anträge für Tierversuche abzulehnen und die Sicherheit kosmetischer […]

Allgemein, Presse/Magazin, Pressemitteilungen, Wahlen

10. März 2021: Landtagswahlen in Baden-Württemberg: Parteien beim Tierschutz gespalten

Eine Analyse der Wahlprogramme der am 14. März in Baden-Württemberg antretenden Parteien zeigt, dass zentrale Forderungen – wie das Ende der Massentierhaltung, die Förderung einer pflanzlichen Ernährung sowie der Ausstieg aus dem Tierversuch – sich in den Wahlprogrammen wiederfinden. Leider vernachlässigen gerade die „großen“ Parteien diese wichtigen Zukunftsthemen. Am kommenden […]

Allgemein, Margrits Kolumne

Margrits Kolumne: Alle meine Entchen…

„schwimmen auf dem See“ – von wegen! Sie kennen Wasser nur aus Nippeltränken, offene Getränkeflächen würden viel zu hohe Kosten verursachen und zu viel Platz wegnehmen; sie vegetieren auf Stroh, auf dem der Kot festtrocknet und zu Staub wird; „Köpfchen in das Wasser“ – von wegen! Die Entenküken werden aus […]

Allgemein, Newsletter Tierrechte

Newsletter Tierrechte 04/2021 vom 05. März 2021

Inhalt Industrielle Tierhaltung: Konsequente Transformation statt Erhaltung des Status quos Tiertransporte: Rinder sollen nach Mittelmehr-Irrfahrt getötet werden Tierschutz bei den Landtagswahlen Seltene Erkrankungen: Human-on-a-Chip statt Tiermodell Neue Kampagne: Zirkusleid beenden Brief zum Ende der Käfighaltung Neuer Film: Ratten als Haustiere Termine Liebe Leserinnen und Leser, Die Landwirtschaft kommt um eine […]

Allgemein, Pressemitteilungen, Zoo/Zirkus

03. März 2021: Welt-Wildtiertag: Zirkus-Leid in der EU beenden

Anlässlich des heute stattfindenden Welt-Wildtiertages startet der Bundesverband Menschen für Tierrechte die europäische Gemeinschafts-Kampagne „Zirkusleid EU-weit beenden“ („EU Stop Circus Suffering“) (1). Die Kampagne setzt sich dafür ein, den Einsatz von Wildtieren im Zirkus EU-weit zu verbieten. Eine aktuelle Umfrage belegt, dass fast 70 Prozent der Befragten gegen die Zurschaustellung […]

Allgemein, Industrielle Tierhaltung, Pressemitteilungen

26. Februar 2021: Seltene Erkrankungen: Human-on-a-Chip statt Tiermodell

Anlässlich des Internationalen Tags der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar 2021 macht der Bundesverband Menschen für Tierrechte auf die hohe Leistungsfähigkeit der Human-on-Chip-Technologie bei der Erforschung Seltener Erkrankungen aufmerksam. Im Gegensatz zum immer noch verbreiteten Tiermodell, können mit dieser zukunftsweisenden Technologie schneller und effektiver patientenspezifische und erfolgsversprechende Behandlungsstrategien entwickelt werden. […]