Handbuch Stadttaubenmanagement Neuauflage 2021

1,00 

Das Handbuch Stadtaubenmanagement (2021) geht auf 32 Seiten umfassend auf die praktische Umsetzung des Konzepts ein. Das Handbuch eignet sich für Kommunen, Stadtverwaltungen und Tierschützer, die das Stadttaubenmanagement vor Ort umsetzen wollen.

Kategorie:

Beschreibung

Grundlagen für ein effizientes, tierschutzgerechtes Stadttaubenmanagement in deutschen (Groß) Städten, Eine Handreichung für die Praxis

Die Neuauflage des Handbuchs ist eine Überarbeitung des 2018 erschienenen Handbuchs zu den Grundlagen für ein effizientes, tierschutzgerechtes Stadttaubenmanagement. Das neue Handbuch ist mit nun 32 Seiten ausführlicher und informiert zur praktischen Umsetzung des Konzeptes, u. a. unter: Ursachen des Stadttaubenproblems, kommunales Gesamtkonzeptes, Rahmenbedingungen, Schlagtypen und -ausstattung, Fütterung, Eiertausch, Sterilisation, Vergrämung, wilde Brutplätze, Fütterungsverbote, Aufklärung der Bevölkerung, Erfolgskontrolle, Taubenzählung. An verschiedenen Stellen wurden Ergänzungen zur Verdeutlichung der planerischen und praktischen Einzelheiten vorgenommen. Die Kostenbeispiele wurden aktualisiert und erweitert und es gibt ein neues Kapitel zur realen Gesundheitsgefährdung durch Stadttauben. Das Handbuch eignet sich für Kommunen, Stadtverwaltungen und Tierschützer/innen, die das Stadttaubenmanagement vor Ort umsetzen wollen.

Hier können Sie sich das Handbuch als PDF herunterladen.