Slideshow Image 1
Slideshow Image 2
Slideshow Image 3
Slideshow Image 4

Ernährung

Ernährung ohne Tierleid ist möglichculinaria


Auf unseren reich gedeckten Tischen sind tierische Produkte wie Fleisch, Milchprodukte und Eier selbstverständlich. Die Wenigsten machen sich allerdings Gedanken darüber, dass wir das meiste Tierleid durch unsere Ernährungsgewohnheiten verursachen.

Rund eine Millionen Hühner, 110.000 Schweine und 80.000 Rinder werden täglich allein in Deutschland geschlachtet. Viele Menschen ereifern sich über eine schlechte Behandlung von Haustieren, akzeptieren aber kritiklos, dass die sogenannten »Nutztiere« wie Hühner, Schweine und Kühe tagtäglich in Zuchtanlagen, Mastställen und Schlachthäusern großes Leid ertragen müssen.

Aus diesem Grund hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte eine Rezeptseite online gestellt, die zeigt, dass leckeres, gesundes Essen ohne Fleisch, Milch & Co nicht nur möglich, sondern auch problemlos machbar ist. Neben einer umfangreichen Rezeptdatenbank finden Sie auf der Seite außerdem viele Alltagstipps und Hintergrundinformationen zu einer gesunden Ernährung ohne Tierleid.

Besuchen Sie unsere Webseite Culinaria-Vegan unter:
www.culinaria-vegan.de

Sehen Sie dazu auch das Kurz-Video, das uns freundlichweise von www.provegan.info zur Verfügung gestellt wurde.

 

Facebook Twitter You Tube E-Mail schicken

Kostenloser Newsletter

Immer über tagesaktuelle Entwicklungen, Hintergrundinformationen, Pressemitteilungen sowie über Tierrechts-Kampagnen und Mitmach-Aktionen informiert sein.

Jetzt Gratis-Infos bestellen »